Hei­ti, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Heiti

Rechtschreibung

Worttrennung
Hei|ti

Bedeutung

in der altnordischen Dichtung die bildliche Umschreibung eines Begriffs durch eine einfache eingliedrige Benennung (z. B. „Renner“ statt „Ross“)

Herkunft

altnordisch

Grammatik

das Heiti; Genitiv: des Heiti[s], Plural: die Heitis

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?