Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Hät­schel­kind, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Hät|schel|kind

Bedeutungsübersicht

  1. (oft abwertend) [allzu] zärtlich behandeltes, verwöhntes, bevorzugtes Kind
  2. von jemandem verwöhnte, vor anderen bevorzugte Person

Aussprache

Betonung: Hätschelkind
Anzeige

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Hätschelkinddie Hätschelkinder
Genitivdes Hätschelkindes, Hätschelkindsder Hätschelkinder
Dativdem Hätschelkindden Hätschelkindern
Akkusativdas Hätschelkinddie Hätschelkinder

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [allzu] zärtlich behandeltes, verwöhntes, bevorzugtes Kind

    Gebrauch

    oft abwertend

    Beispiel

    die Kleine ist das Hätschelkind der ganzen Familie
  2. von jemandem verwöhnte, vor anderen bevorzugte Person

    Beispiel

    viele Künstler sind Hätschelkinder der Partei gewesen

Blättern