Haar­riss, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Haarriss
Lautschrift
[ˈhaːɐ̯rɪs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Haar|riss

Bedeutung

feinster, für das bloße Auge oft unsichtbarer [Oberflächen]riss bei [sprödem] Material verschiedenster Art

Beispiel
  • der Lack, die Glasur weist zahlreiche Haarrisse auf

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?