Guss­ei­sen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Gusseisen
Lautschrift
[ˈɡʊsʔaɪ̯zn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Guss|ei|sen

Bedeutung

graues, sprödes, nicht schmiedbares Roheisen von geringer Elastizität und hoher Druckfestigkeit

Gusseisen - Pfanne aus Gusseisen
Pfanne aus Gusseisen - © Stocksnapper - Fotolia.com

Wussten Sie schon?

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?