Grün­schna­bel, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
oft abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Grünschnabel

Rechtschreibung

Worttrennung
Grün|schna|bel

Bedeutung

junger, unerfahrener, aber oft vorlauter Mensch; Neuling, Anfänger[in]

Herkunft

zu grün (3)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?