Gros, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ɡroː]
Wort mit gleicher Schreibung
Gros (Substantiv, Neutrum)

Rechtschreibung

Worttrennung
Gros

Bedeutung

überwiegender Teil einer Gruppe oder Anzahl

Beispiele
  • das Gros der Truppen begann zu meutern
  • vom Gros der Kundschaft wird wenigstens freundlicher Service erwartet
  • das Gros (der überwiegende Teil der Leute) war dagegen

Synonyme zu Gros

Herkunft

französisch gros, zu: gros = groß, dick < lateinisch grossus

Grammatik

das Gros; Genitiv: des Gros [groː(s)], Gros [groːs]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?