Gran, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
früher
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gran
Wort mit gleicher Schreibung
Gran (Substantiv, Neutrum)

Rechtschreibung

Worttrennung
Gran
Beispiel
3 Gran

Bedeutungen (2)

  1. sehr kleines Apothekergewicht (meist etwa 65 mg)
    Herkunft
    lateinisch granum = Korn
    Beispiele
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er bewältigte die Aufgabe, ohne ein Gran (eine Spur, ein bisschen) seiner Sicherheit zu verlieren
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 darin ist/liegt ein Gran Wahrheit (daran ist etwas Wahres)
  2. Herkunft
    französisch grain < lateinisch granum

Grammatik

das Gran; Genitiv: des Gran[e]s, Plural: die Grane 〈aber: 20 Gran〉

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?