Ge­sin­nung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Gesinnung

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|sin|nung

Bedeutung

Haltung, die jemand einem anderen oder einer Sache gegenüber grundsätzlich einnimmt; geistige und sittliche Grundeinstellung eines Menschen

Beispiele
  • eine fortschrittliche Gesinnung
  • seine Gesinnung wechseln

Herkunft

zu veraltet gesinnen = an etwas denken

Grammatik

die Gesinnung; Genitiv: der Gesinnung, Plural: die Gesinnungen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?