Ge­ne­ra­li­sa­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Generalisation

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|ne|ra|li|sa|ti|on

Bedeutungen (3)

  1. Vereinfachung bei der Verkleinerung einer Landkarte
    Gebrauch
    Geografie
  2. Gewinnung des Allgemeinen, der allgemeinen Regel, des Begriffs, des Gesetzes durch Induktion aus Einzelfällen
    Gebrauch
    Philosophie

Herkunft

lateinisch-neulateinisch

Grammatik

die Generalisation; Genitiv: der Generalisation, Plural: die Generalisationen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?