Ge­nea­lo­gie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Genealogie

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|nea|lo|gie

Bedeutungen (2)

  1. Forschungsgebiet, das sich mit der Herkunft und den Verwandtschaftsverhältnissen bestimmter Personen, Familien, Sippen, mit Ursprung, Folge und Verwandtschaft der Geschlechter befasst; Geschlechterkunde
    Grammatik
    ohne Plural
  2. [Darstellung der] Abstammung einer Person, Geschlechterfolge einer Familie, Sippe
    Herkunft
    lateinisch genealogia < griechisch genealogía, zu: geneá = Geburt, Abstammung und -logie

Grammatik

die Genealogie; Genitiv: der Genealogie, Plural: die Genealogien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?