Ge­müt­lich­keit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gemütlichkeit
Lautschrift
[ɡəˈmyːtlɪçkaɪ̯t]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|müt|lich|keit

Bedeutungen (2)

    1. [das Gefühl der] Behaglichkeit auslösende Atmosphäre
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • die Gemütlichkeit der Wohnung
    2. zwanglose Geselligkeit; Ungezwungenheit
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • ein Prosit der Gemütlichkeit!
    3. Ruhe, Gemächlichkeit
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiel
      • er trank in aller Gemütlichkeit sein Bier aus
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • da hört [sich] doch die Gemütlichkeit auf! (umgangssprachlich: das ist unerhört, das kann man sich wirklich nicht bieten lassen)
  1. etwas gemütlich Wirkendes
    Gebrauch
    veraltet
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?