Ge­mar­kung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Gemarkung

Rechtschreibung

Worttrennung
Ge|mar|kung

Bedeutung

Gebiet, gesamte Fläche einer Gemeinde; Gemeindeflur

Beispiel
  • dieses Waldstück gehört zur Gemarkung Neustadt

Herkunft

zu Mark

Grammatik

die Gemarkung; Genitiv: der Gemarkung, Plural: die Gemarkungen

Rechtschreibfehler, ade mit der Duden-Mentor-Textkorrektur

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?