Flash­mob, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈflɛʃmɔp]
[ˈflæʃmɔb]

Rechtschreibung

Worttrennung
Flash|mob

Bedeutungen (2)

  1. kurze, überraschende öffentliche Aktion einer größeren Menschenmenge, die sich über ein soziales Netzwerk dazu verabredet hat
  2. sich zu einem Flashmob (1) zusammenfindende Menschenmenge

Herkunft

englisch flash mob, zu: flash = Blitz und mob = (aufgewiegelte) Volksmenge

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?