Film­frit­ze, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Filmfritze
Lautschrift
[ˈfɪlmfrɪtsə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Film|frit|ze

Bedeutung

jemand, der beim Film (3b) arbeitet

Herkunft

-fritze

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?