Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Farb­fleck, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Farb|fleck

Bedeutungsübersicht

  1. durch Farbe entstandener Fleck
  2. farbiger, bunter Fleck

Synonyme zu Farbfleck

Klecks; Flecken, Schmutzfleck[en], Spritzer, Tintenfleck; (umgangssprachlich) Dreckfleck[en], Kleckser; (landschaftlich) Placken; (bayrisch, österreichisch) Patzen

Aussprache

Betonung: Fạrbfleck

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Farbfleckdie Farbflecke, Farbflecken
Genitivdes Farbfleckes, Farbflecksder Farbflecke, Farbflecken
Dativdem Farbfleckden Farbflecken
Akkusativden Farbfleckdie Farbflecke, Farbflecken

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. durch Farbe entstandener Fleck

    Beispiel

    der Malerkittel war voller Farbflecke
  2. farbiger, bunter Fleck

    Beispiel

    etwas durch Farbflecke auflockern

Blättern