Fa­b­li­au, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[fabliˈoː]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Fa|bli|au
Alle Trennmöglichkeiten
Fa|b|li|au

Bedeutung

altfranzösische Verserzählung mit komischem, vorwiegend erotischem Inhalt

Herkunft

(a)französisch fabliau, pikardisch Form von: fableau, zu: fable < lateinisch fabula, Fabel

Grammatik

das Fabliau; Genitiv: des Fabliau, Plural: die -x [fabliˈoː]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?