Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Er­le, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Er|le

Bedeutungsübersicht

  1. besonders an feuchten Stellen wachsender Baum oder Strauch mit rundlichen, am Rande leicht gelappten oder gesägten Blättern, Blüten in Kätzchen und rundlichen, verholzenden Fruchtzapfen
  2. <ohne Plural> Holz der Erle

Aussprache

Betonung: Ẹrle
Lautschrift: [ˈɛrlə]

Herkunft

mittelhochdeutsch erle, althochdeutsch erila, umgestellt aus älter: elira = die (gelblich oder rötlich) Schimmernde, nach der Farbe des geschlagenen Holzes

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Erledie Erlen
Genitivder Erleder Erlen
Dativder Erleden Erlen
Akkusativdie Erledie Erlen

Blättern