Ei­fer, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ei|fer

Bedeutung

Info

ernstes, angespanntes Streben, Bemühen

Beispiele
  • ihr Eifer lässt nach, erlahmt
  • einen unermüdlichen Eifer zeigen
  • in Eifer geraten
  • im Eifer (in der Eile, Aufregung, Erregung) etwas übersehen, vergessen
  • etwas mit Eifer betreiben
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • im Eifer des Gefechts (im Eifer; in der Eile: etwas im Eifer des Gefechts übersehen)
  • blinder Eifer schadet nur

Herkunft

Info

bei Luther = freundlicher Neid, lieblicher Zorn, für lateinisch zelus < griechisch zẽlos

Grammatik

Info
Singular
Nominativ der Eifer
Genitiv des Eifers
Dativ dem Eifer
Akkusativ den Eifer

Aussprache

Info
Betonung
🔉Eifer

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen