Echo­lo­tung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Echolotung

Rechtschreibung

Worttrennung
Echo|lo|tung

Bedeutungen (2)

  1. Entfernungs-, besonders Tiefen- oder Höhenmessung mit dem Echolot
    Gebrauch
    Technik
  2. Orientierung bestimmter Tiere (z. B. Fledermäuse) mithilfe selbst ausgesandter Schallimpulse, die von den Gegenständen ihrer Umgebung zurückgeworfen werden
    Gebrauch
    Zoologie
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?