Drift, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Drift
Wort mit gleicher Schreibung
Drift (Substantiv, maskulin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Drift
Verwandte Form
Trift

Bedeutungen (2)

    1. durch den Wind erzeugte Strömung an der Meeresoberfläche
    2. unkontrolliertes Treiben [eines Schiffes] auf dem Wasser
  1. durch Strömung fortbewegtes Treibgut

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch drift, zu treiben

Grammatik

die Drift; Genitiv: der Drift, Plural: die Driften

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?