Dis­pu­ta­ti­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Disputation

Rechtschreibung

Worttrennung
Dis|pu|ta|ti|on

Bedeutungen (2)

  1. wissenschaftliches Streitgespräch, in dem ein Thema, ein Fragenkomplex öffentlich erörtert wird
  2. das Vertreten, Verteidigen von wissenschaftlichen Arbeiten zur Erlangung eines akademischen Grades

Herkunft

lateinisch disputatio

Grammatik

die Disputation; Genitiv: der Disputation, Plural: die Disputationen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?