Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Dis­put, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Dis|put

Bedeutungsübersicht

kontrovers geführtes Gespräch; Streitgespräch

Beispiele

  • ein langer, endloser Disput [über etwas]
  • mit jemandem einen Disput haben, führen, austragen

Synonyme zu Disput

Auseinandersetzung, Aussprache, Debatte, Erörterung, Fragerunde, Gedankenaustausch, Gespräch, Kontroverse, Meinungsaustausch, Meinungsstreit, Streitgespräch, Wortgefecht, Wortstreit, Wortwechsel; (bildungssprachlich) Dialog, Diskurs; (verhüllend) Meinungsverschiedenheit

Aussprache

Betonung: Disput 🔉

Herkunft

französisch dispute, zu: disputer = Streitgespräche führen < lateinisch disputare, disputieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Disputdie Dispute
Genitivdes Disputes, Disputsder Dispute
Dativdem Disputden Disputen
Akkusativden Disputdie Dispute

Blättern