Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Del­le, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: landschaftlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Del|le

Bedeutungsübersicht

eingedrückte Stelle; durch einen Schlag, Stoß, Zusammenprall o. Ä. entstandene leichte Vertiefung

Beispiel

eine Delle im Kotflügel

Synonyme zu Delle

Beule, Druckstelle, Einbeulung, Einbuchtung, Eindellung, Vertiefung; (landschaftlich) Dalle

Aussprache

Betonung: Dẹlle🔉

Herkunft

vgl. (mittel)niederländisch delle = Vertiefung, mittelhochdeutsch telle = Schlucht, zu Tal

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Delledie Dellen
Genitivder Delleder Dellen
Dativder Delleden Dellen
Akkusativdie Delledie Dellen

Blättern