Da­ten, die

Wortart:
Pluralwort
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉Daten

Rechtschreibung

Worttrennung
Da|ten
Beispiel
Daten verarbeitende oder datenverarbeitende Maschinen

Bedeutungen (4)

  1. Plural von Datum
  2. (durch Beobachtungen, Messungen, statistische Erhebungen u. a. gewonnene) [Zahlen]werte, (auf Beobachtungen, Messungen, statistischen Erhebungen u. a. beruhende) Angaben, formulierbare Befunde
    Herkunft
    nach englisch data, Plural von: datum < lateinisch datum, datum
    Beispiele
    • die technischen Daten eines Geräts
    • Daten sammeln, gewinnen, weiterleiten
    • geben Sie bitte Ihre Daten durch
  3. elektronisch gespeicherte Zeichen, Angaben, Informationen
    Gebrauch
    EDV
    Beispiel
    • ich schicke dir die Daten per E-Mail
  4. zur Lösung oder Durchrechnung einer Aufgabe vorgegebene Zahlenwerte, Größen
    Gebrauch
    Mathematik
    Beispiel
    • die Daten in den Rechner eingeben

Synonyme zu Daten

  • Angaben, Einzelheiten, Fakten, Größen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?