Dampf­dom, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Technik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dampfdom

Rechtschreibung

Worttrennung
Dampf|dom

Bedeutung

glocken-, kugelförmiger Aufbau auf Dampfkesseln zum Sammeln des erzeugten Dampfes und Ausscheiden eventuell mitgerissenen Wassers

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.