Creme, Crème, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Schreibung
Creme
Alternative Schreibung
Crème
Worttrennung
Creme, Crème

Bedeutungen (4)

Info
  1. Salbe zur Pflege der Haut
    1. dickflüssige oder schaumige, lockere Süßspeise
      Creme
      © MEV Verlag, Augsburg
    2. süße Masse als Füllung für Süßigkeiten und Torten
    3. dickflüssiger Likör
  2. Kaffeesahne
    Gebrauch
    selten
  3. gesellschaftliche Oberschicht
    Gebrauch
    bildungssprachlich, häufig ironisch
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • die Creme der Gesellschaft

Herkunft

Info

französisch crème < altfranzösisch craime, cresme, Vermischung von vulgärlateinisch crama = Sahne und lateinisch chrisma

Grammatik

Info

die Creme; Genitiv: der Creme, Plural: die Cremes, (österreichisch, schweizerisch auch:) Cremen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Lautschrift
🔉[kreːm], 🔉[krɛːm]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen