Boh­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Bohle
Lautschrift
[ˈboːlə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Boh|le

Bedeutung

als Bauholz o. Ä. verwendetes, aus einem Baumstamm herausgeschnittenes Vierkantholz

Beispiele
  • morsche Bohlen
  • einen Weg mit Bohlen belegen

Herkunft

spätmittelhochdeutsch bole, eigentlich = dickes Brett, verwandt mit Ball

Grammatik

die Bohle; Genitiv: der Bohle, Plural: die Bohlen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?