Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Bein­well, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Bein|well

Bedeutungsübersicht

eine Heilpflanze

Aussprache

Betonung: Beinwell

Herkunft

mittelhochdeutsch beinwelle, althochdeutsch beinwella, beinwalla; 1. Bestandteil mittelhochdeutsch, althochdeutsch bein (Bein), 2. Bestandteil zu wallen in der veralteten Bedeutung »zuwachsen, heilen«, nach der angeblichen Heilwirkung bei Knochenbrüchen

Grammatik

 Singular
Nominativder Beinwell
Genitivdes Beinwells
Dativdem Beinwell
Akkusativden Beinwell

Blättern