bei­ord­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
bei|ord|nen

Bedeutungen (3)

Info
  1. zuordnen, zuteilen, an die Seite stellen, beigeben
    Beispiel
    • jemandem mehrere Fachleute beiordnen
  2. zum Pflichtverteidiger, zur Pflichtverteidigerin bestellen
    Gebrauch
    Rechtssprache
  3. nebenordnen
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft

Synonyme zu beiordnen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich ordne beiich ordne bei
du ordnest beidu ordnest bei ordne bei!
er/sie/es ordnet beier/sie/es ordne bei
Pluralwir ordnen beiwir ordnen bei
ihr ordnet beiihr ordnet bei ordnet bei!
sie ordnen beisie ordnen bei

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich ordnete beiich ordnete bei
du ordnetest beidu ordnetest bei
er/sie/es ordnete beier/sie/es ordnete bei
Pluralwir ordneten beiwir ordneten bei
ihr ordnetet beiihr ordnetet bei
sie ordneten beisie ordneten bei
Partizip I beiordnend
Partizip II beigeordnet
Infinitiv mit zu beizuordnen

Aussprache

Info
Betonung
beiordnen