Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Bam­mel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: salopp
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Bam|mel

Bedeutungsübersicht

Angst, Furcht

Beispiel

Bammel vor jemandem, etwas haben

Synonyme zu Bammel

Angst, Furcht; (umgangssprachlich) Fracksausen, Manschetten, Muffensausen; (umgangssprachlich emotional verstärkend) Heidenangst, Höllenangst; (salopp) Schiss; (derb) Aftersausen; (landschaftlich) Bange

Aussprache

Betonung: Bạmmel

Herkunft

rückgebildet aus bammeln (= landschaftlich für baumeln, schwanken)

Grammatik

 Singular
Nominativder Bammel
Genitivdes Bammels
Dativdem Bammel
Akkusativden Bammel

Blättern