Au­ßen­sei­te­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Außenseiterin

Rechtschreibung

Worttrennung
Au|ßen|sei|te|rin

Bedeutungen (2)

  1. abseits der Gesellschaft, einer Gruppe Stehende; weibliche Person, die ihre eigenen Wege geht
    Beispiel
    • die Außenseiterin der Klasse
  2. Wettkampfteilnehmerin, deren Siegeschancen als gering erachtet werden
    Gebrauch
    Sport
    Beispiel
    • sie gilt als Außenseiterin

Grammatik

die Außenseiterin; Genitiv: der Außenseiterin, Plural: die Außenseiterinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?