Aug­ap­fel, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Aug|ap|fel

Bedeutung

Info

teilweise sichtbarer, gewölbter, in der Augenhöhle liegender Teil des Auges

Augapfel
© Christiane von Solodkoff, Dr. Michael von Solodkoff, Neckargemünd
Beispiele
  • hervorquellende Augäpfel
  • mit den Augäpfeln/die Augäpfel rollen
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • jemanden, etwas wie seinen Augapfel hüten (besonders sorgsam behüten)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch ougapfel, althochdeutsch ougapful

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Augapfel die Augäpfel
Genitiv des Augapfels der Augäpfel
Dativ dem Augapfel den Augäpfeln
Akkusativ den Augapfel die Augäpfel

Aussprache

Info
Betonung
Augapfel

Blättern

Info