Atem­al­ko­hol­wert, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Atemalkoholwert

Rechtschreibung

Worttrennung
Atem|al|ko|hol|wert

Bedeutung

in Milligramm pro Liter angegebener, meist jedoch in Promille umgerechneter Zahlenwert, der den Gehalt an Alkohol (1) in der ausgeatmeten Luft angibt

Beispiele
  • Atemalkoholwert 2,1 Promille
  • den Atemalkoholwert durch ein Selbsttestgerät bestimmen

Grammatik

der Atemalkoholwert; Genitiv: des Atemalkoholwert[e]s, Plural: die Atemalkoholwerte

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?