An­lass­fall, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
österreichisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Anlassfall

Rechtschreibung

Worttrennung
An|lass|fall

Bedeutung

Ausgangspunkt eines Geschehens; Ereignis, das eine Reaktion auslöst (z. B. die Einführung einer Vorschrift oder eines Gesetzes)

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?