Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Al­ler­lei, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Al|ler|lei
Beispiel: Leipziger Allerlei (Mischgemüse)

Bedeutungsübersicht

buntes Gemisch, kunterbuntes Durcheinander; Mischung, Kunterbunt

Beispiel

das ganze Allerlei

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

Leipziger Allerlei (Mischgemüse aus Möhren, Erbsen, Spargelköpfen u. a.)

Synonyme zu Allerlei

buntes Durcheinander, Cocktail, Gemenge, Gemengelage, Gemisch, Melange, Mischung, Mix, Mixtur, Potpourri, Wirrwarr; (bildungssprachlich) Diversa, Kaleidoskop, Konglomerat, Mixtum compositum; (umgangssprachlich) Kuddelmuddel; (emotional) Kunterbunt; (oft abwertend) Sammelsurium; (umgangssprachlich, meist abwertend) Mischmasch; (landschaftlich) Mengsel; (veraltet) Mixtion, Tuttifrutti

Aussprache

Betonung: Ạllerlei🔉

Grammatik

das Allerlei; Genitiv: des Allerleis, Plural: die Allerleis (Plural selten)
 SingularPlural
Nominativdas Allerleidie Allerleis
Genitivdes Allerleisder Allerleis
Dativdem Allerleiden Allerleis
Akkusativdas Allerleidie Allerleis

Blättern