Al­ler­lei, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
🔉Allerlei

Rechtschreibung

Worttrennung
Al|ler|lei
Beispiel
Leipziger Allerlei (Mischgemüse)

Bedeutung

buntes Gemisch, kunterbuntes Durcheinander; Mischung, Kunterbunt

Beispiel
  • das ganze Allerlei
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • Leipziger Allerlei (Mischgemüse aus Möhren, Erbsen, Spargelköpfen u. a.)

Grammatik

das Allerlei; Genitiv: des Allerleis, Plural: die Allerleis (Plural selten)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?