Zu­sam­men­hang, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▮

Rechtschreibung

Worttrennung: Zu|sam|men|hang
Beispiel: im oder in Zusammenhang stehen

Bedeutungsübersicht

zwischen Vorgängen, Sachverhalten o. Ä. bestehende innere Beziehung, Verbindung

Beispiele

  • ein direkter, historischer Zusammenhang
  • es besteht ein Zusammenhang zwischen beiden Vorgängen
  • einen Zusammenhang herstellen
  • die größeren Zusammenhänge sehen
  • das ist aus dem Zusammenhang gerissen
  • die beiden Dinge stehen miteinander in [keinem] Zusammenhang
  • nur noch eins möchte ich in diesem Zusammenhang (zugleich mit dieser Sache) erwähnen

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Zusammenhang

Aussprache

Betonung: Zusạmmenhang🔉

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ der Zusammenhang die Zusammenhänge
Genitiv des Zusammenhanges, Zusammenhangs der Zusammenhänge
Dativ dem Zusammenhang den Zusammenhängen
Akkusativ den Zusammenhang die Zusammenhänge

Typische Verbindungen

Blättern

↑ Nach oben