Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kom­plex, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kom|plex

Bedeutungsübersicht

    1. geschlossenes Ganzes, dessen Teile vielfältig verknüpft sind
    2. in sich geschlossene Einheit von Gebäuden
    1. (Psychologie) Einheit aus unbewussten, mit starken Gefühlen behafteten Vorstellungen und Gedanken, die das Verhalten prägt
    2. bedrückende, negative Vorstellung in Bezug auf sich selbst
  1. (Chemie) chemische Vereinigung mehrerer Atome zu einer Gruppe, die freie Valenzen hat und andere Reaktionen zeigen kann als das ihre Art bestimmende Ion
  2. (Medizin) Syndrom

Synonyme zu Komplex

Aussprache

Betonung: Komplẹx🔉

Herkunft

lateinisch complexus = das Umfassen, die Verknüpfung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Komplexdie Komplexe
Genitivdes Komplexesder Komplexe
Dativdem Komplexden Komplexen
Akkusativden Komplexdie Komplexe

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. geschlossenes Ganzes, dessen Teile vielfältig verknüpft sind

      Beispiele

      • ein Komplex von Fragen
      • der große Komplex der Naturwissenschaften

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      im Komplex (regional: umfassend, allseitig: die Hauptthemen der Landwirtschaft im Komplex lösen)
    2. in sich geschlossene Einheit von Gebäuden

      Beispiele

      • der Komplex des Schlosses
      • das Krankenhaus ist ein weiträumiger Komplex
    1. Einheit aus unbewussten, mit starken Gefühlen behafteten Vorstellungen und Gedanken, die das Verhalten prägt

      Gebrauch

      Psychologie

    2. bedrückende, negative Vorstellung in Bezug auf sich selbst

      Beispiele

      • Komplexe haben, bekommen
      • an Komplexen leiden
  1. chemische Vereinigung mehrerer Atome zu einer Gruppe, die freie Valenzen (2) hat und andere Reaktionen zeigen kann als das ihre Art bestimmende Ion

    Gebrauch

    Chemie

  2. Syndrom

    Gebrauch

    Medizin

Blättern

↑ Nach oben