Kommas bei „sowohl – als auch“ und „weder – noch“

Manche Kommas vagabundieren schon einmal gern ziellos durch den Satz, ohne sich auf Anhieb für eine feste Heimstatt entscheiden zu können. Lesen Sie mehr zur Kommasetzung bei Sowohl-als-auch- oder Weder-noch-Konstruktionen.

Ist die mehrgliedrige Konjunktion in den Hauptsatz einbezogen, haben wir es mit einer ganzen Menge Kommas zu tun:

Die Fußballnationaltrainerin muss sowohl Sorge tragen, dass die Spielerinnen die jeweiligen Positionen taktisch optimal ausfüllen, als auch, dass die Spielerinnen der Quirligkeit der Brasilianerinnen athletisch und technisch gewachsen sind. Weder hat der defensiven Mittelfeldspielerin gegen unsere Mannschaft genutzt, dass sie technisch so versiert ist, noch, dass sie ein Spiel zu lesen vermag.

Ist die mehrgliedrige Konjunktion dagegen dem Hauptsatz voran- oder nachgestellt, kommen wir mit erheblich weniger Kommas aus:

Die Fußballnationaltrainerin muss Sorge tragen, sowohl dass die Spielerinnen die jeweiligen Positionen taktisch optimal ausfüllen als auch dass die Spielerinnen der Quirligkeit der Brasilianerinnen athletisch und technisch gewachsen sind. Weder dass die defensive Mittelfeldspielerin technisch so versiert ist noch dass sie ein Spiel zu lesen vermag, hat ihr gegen unsere Mannschaft genutzt.

Hier bilden die Glieder der mehrgliedrigen Konjunktionen mit den unterordnenden Konjunktionen (hier mit dass) Fügungen, die als Einheit empfunden werden und daher nicht durch Komma geteilt werden.

Alle Artikel in Zeichensetzung (47)

„Schaurig-schöne Geschichten“ – über Adjektivverbindungen mit Bindestrich

Wenn zwei Adjektive mit Bindestrich verbunden, also Kopulativkomposita gebildet werden sollen, kommt es auf inhaltliche Aspekte an, ob dies sinnvoll ist. Erfahren Sie mehr in diesem Artikel.

Der Medio­punkt

Wir stellen Ihnen ein altes diakritisches Zeichen vor, das in der sogenannten Leichten Sprache wieder zum Einsatz kommt: den Mediopunkt.