zu­pass­kom­men

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|pass|kom|men
Verwandte Form
zupassekommen

Bedeutung

Info

jemandem sehr gelegen, gerade recht kommen

Beispiel
  • er, seine Hilfe, das Geld kam mir sehr, gut zupass[e]

Herkunft

Info

wohl zu veraltet Pass = angemessener Zustand

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich komme zupassich komme zupass
du kommst zupassdu kommest zupass komm zupass, komme zupass!
er/sie/es kommt zupasser/sie/es komme zupass
Pluralwir kommen zupasswir kommen zupass
ihr kommt zupassihr kommet zupass kommt zupass!
sie kommen zupasssie kommen zupass

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kam zupassich käme zupass
du kamst zupassdu kämest zupass, kämst zupass
er/sie/es kam zupasser/sie/es käme zupass
Pluralwir kamen zupasswir kämen zupass
ihr kamt zupassihr kämet zupass, kämt zupass
sie kamen zupasssie kämen zupass
Partizip I zupasskommend
Partizip II zupassgekommen
Infinitiv mit zu zupasszukommen

Aussprache

Info
Betonung
zupasskommen