zu­pas­se­kom­men

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
gehoben

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|pas|se|kom|men
Verwandte Form
zupasskommen

Bedeutung

Info

jemandem sehr gelegen, gerade recht kommen

Herkunft

Info

wohl zu veraltet Pass = angemessener Zustand

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich komme zupasseich komme zupasse
du kommst zupassedu kommest zupasse komm zupasse, komme zupasse!
er/sie/es kommt zupasseer/sie/es komme zupasse
Pluralwir kommen zupassewir kommen zupasse
ihr kommt zupasseihr kommet zupasse kommt zupasse!
sie kommen zupassesie kommen zupasse

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kam zupasseich käme zupasse
du kamst zupassedu kämest zupasse, kämst zupasse
er/sie/es kam zupasseer/sie/es käme zupasse
Pluralwir kamen zupassewir kämen zupasse
ihr kamt zupasseihr kämet zupasse, kämt zupasse
sie kamen zupassesie kämen zupasse
Partizip I zupassekommend
Partizip II zupassegekommen
Infinitiv mit zu zupassezukommen

Aussprache

Info
Betonung
zupassekommen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen