zer­strei­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
zerstreiten

Rechtschreibung

Worttrennung
zer|strei|ten

Bedeutung

sich streitend, im Streit entzweien

Beispiele
  • sich über eine Frage [mit jemandem] gründlich zerstreiten
  • sie sind seit Langem zerstritten
  • ein zerstrittenes Ehepaar

Synonyme zu zerstreiten

  • sich entzweien, im Bösen auseinandergehen, miteinander brechen, sich überwerfen

Grammatik

sich zerstreiten; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?