Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

za­ckig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: za|ckig

Bedeutungsübersicht

  1. [viele] Zacken, Spitzen habend
  2. (umgangssprachlich) schneidig

Synonyme zu zackig

Aussprache

Betonung: zạckig
Lautschrift: [ˈtsakɪç]

Grammatik

Steigerungsformen

Positivzackig
Komparativzackiger
Superlativam zackigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-zackiger-zackige-zackiges-zackige
Genitiv-zackigen-zackiger-zackigen-zackiger
Dativ-zackigem-zackiger-zackigem-zackigen
Akkusativ-zackigen-zackige-zackiges-zackige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderzackigediezackigedaszackigediezackigen
Genitivdeszackigenderzackigendeszackigenderzackigen
Dativdemzackigenderzackigendemzackigendenzackigen
Akkusativdenzackigendiezackigedaszackigediezackigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinzackigerkeinezackigekeinzackigeskeinezackigen
Genitivkeineszackigenkeinerzackigenkeineszackigenkeinerzackigen
Dativkeinemzackigenkeinerzackigenkeinemzackigenkeinenzackigen
Akkusativkeinenzackigenkeinezackigekeinzackigeskeinezackigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [viele] Zacken, Spitzen habend

    Herkunft

    älter zackicht

    Beispiel

    ein zackiger Felsen
  2. schneidig (1)

    Herkunft

    aus der Soldatensprache, geht wohl von der Bedeutung »schroff« aus, wird aber auf die Interjektion »zack, zack« bezogen

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • ein zackiger Bursche
    • zackige Befehle, Bewegungen
    • zackige Musik
    • zackig salutieren

Blättern