wür­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉würzen

Rechtschreibung

Worttrennung
wür|zen
Beispiel
du würzt

Bedeutung

mit Gewürzen, Kräutern o. Ä. schmackhaft oder wohlriechend machen

Beispiele
  • das Gulasch, die Suppe würzen
  • Reis mit Curry würzen
  • die Soße ist pikant gewürzt
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er würzte seine Rede mit Zitaten

Synonyme zu würzen

Herkunft

mittelhochdeutsch würzen, zu Wurz, schon seit frühneuhochdeutscher Zeit bezogen auf Würze

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?