Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

wie­der­be­le­ben

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: wie|der|be|le|ben
Beispiele: einen Verunglückten wiederbeleben; aber die Wirtschaft durch Konsumanreize wieder beleben

Bedeutungsübersicht

jemandes lebensbedrohlich gestörte oder bereits zum Stillstand gekommene Atmung und Herztätigkeit durch gezielte Maßnahmen wieder in Gang bringen

Beispiel

man versuchte vergebens, ihn wiederzubeleben

Synonyme zu wiederbeleben

(gehoben) ins Leben zurückbringen/zurückrufen; (bildungssprachlich, Fachsprache) repristinieren; (Medizin) reanimieren

Aussprache

Betonung: wiederbeleben
Lautschrift: [ˈviːdɐbəleːbn̩] 🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich belebe wiederich belebe wieder 
 du belebst wiederdu belebest wieder beleb wieder, belebe wieder!
 er/sie/es belebt wiederer/sie/es belebe wieder 
Pluralwir beleben wiederwir beleben wieder 
 ihr belebt wiederihr belebet wieder
 sie beleben wiedersie beleben wieder 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich belebte wiederich belebte wieder
 du belebtest wiederdu belebtest wieder
 er/sie/es belebte wiederer/sie/es belebte wieder
Pluralwir belebten wiederwir belebten wieder
 ihr belebtet wiederihr belebtet wieder
 sie belebten wiedersie belebten wieder
Partizip I wiederbelebend
Partizip II wiederbelebt
Infinitiv mit zu wiederzubeleben

Blättern