wie­der be­geg­nen

Wortart:
schwaches Verb
Aussprache:
Betonung
wieder begegnen

Rechtschreibung

Worttrennung
wie|der be|geg|nen
Verwandte Form
wiederbegegnen

Bedeutung

nach längerer Zeit, Abwesenheit, Trennung o. Ä. begegnen (1a)

Beispiel
  • erst nach zwanzig Jahren ist er ihm, sind sie sich/(gehoben:) einander wieder begegnet

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?