weg­fres­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
wegfressen

Rechtschreibung

Worttrennung
weg|fres|sen

Bedeutungen (2)

  1. so viel essen, dass für andere nichts übrig bleibt
    Beispiele
    • die Tauben fressen den anderen Vögeln alles weg
    • (derb, meist abwertend von Menschen) er hat uns die ganze Schokolade weggefressen
  2. Beispiele
    • der Hund hatte das Fleisch im Nu weggefressen
    • (derb, meist abwertend von Menschen) Peter frisst den ganzen Kuchen weg

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?