vor­züg­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉vorzüglich
auch:
[ˈfoːɐ̯…]
Wort mit gleicher Schreibung
vorzüglich (Adverb)

Rechtschreibung

Worttrennung
vor|züg|lich

Bedeutung

in seiner Art oder Qualität besonders gut; ausgezeichnet, hervorragend

Beispiele
  • ein vorzüglicher Wein, eine vorzügliche Arbeit, ein vorzüglicher Aufsatz
  • er ist ein vorzüglicher Reiter, Kenner der Materie
  • die Methode hat sich vorzüglich bewährt
  • wir haben ganz vorzüglich gespeist
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar