vor­bil­den

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
vor|bil|den

Bedeutungen (2)

Info
    1. vorbereitend gestalten
      Beispiel
      • dieses Gedankengut war schon vorgebildet in der Philosophie der Aufklärung
    2. entstehen, sich bilden
      Grammatik
      sich vorbilden
      Beispiel
      • sich im Keim vorbilden
  1. jemandem für etwas das geistige Rüstzeug geben, Grundkenntnisse vermitteln
    Beispiel
    • fachlich vorgebildete Angestellte

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bilde vorich bilde vor
du bildest vordu bildest vor bild vor, bilde vor!
er/sie/es bildet vorer/sie/es bilde vor
Pluralwir bilden vorwir bilden vor
ihr bildet vorihr bildet vor bildet vor!
sie bilden vorsie bilden vor

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bildete vorich bildete vor
du bildetest vordu bildetest vor
er/sie/es bildete vorer/sie/es bildete vor
Pluralwir bildeten vorwir bildeten vor
ihr bildetet vorihr bildetet vor
sie bildeten vorsie bildeten vor
Partizip I vorbildend
Partizip II vorgebildet
Infinitiv mit zu vorzubilden

Aussprache

Info
Betonung
vorbilden