vo­r­aus­ei­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
vo|raus|ei|len
Alle Trennmöglichkeiten
vo|r|aus|ei|len

Bedeutung

Info

eilig vorausgehen (1); vorauslaufen

Beispiele
  • jemandem vorauseilen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 meine Gedanken eilten schon voraus
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 in vorauseilendem Gehorsam (abwertend; ohne [bislang] eine entsprechende Weisung erhalten zu haben)

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich eile vorausich eile voraus
du eilst vorausdu eilest voraus eil voraus, eile voraus!
er/sie/es eilt vorauser/sie/es eile voraus
Pluralwir eilen vorauswir eilen voraus
ihr eilt vorausihr eilet voraus eilt voraus!
sie eilen voraussie eilen voraus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich eilte vorausich eilte voraus
du eiltest vorausdu eiltest voraus
er/sie/es eilte vorauser/sie/es eilte voraus
Pluralwir eilten vorauswir eilten voraus
ihr eiltet vorausihr eiltet voraus
sie eilten voraussie eilten voraus
Partizip I vorauseilend
Partizip II vorausgeeilt
Infinitiv mit zu vorauszueilen

Aussprache

Info
Betonung
vorauseilen