vin­ku­lie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
Bankwesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
vinkulieren

Rechtschreibung

Worttrennung
vin|ku|lie|ren

Bedeutung

das Recht der Übertragung eines Wertpapiers an die Genehmigung des Emittenten binden

Beispiel
  • vinkulierte Namensaktien

Herkunft

spätlateinisch vinculare = binden, zu lateinisch vinculum, Vinkulation

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?